Südtiroler Kneipp Verband

Alle Veranstaltungen - Waldbaden

Vom 31.05.19 bis 01.06.19
Waldbaden

Waldbaden ist eine aus Japan stammende naturbezogene Praxis, die darauf ausgerichtet ist, die Gesundheit ganzheitlich zu fördern und den Menschen zu mehr Gleichgewicht und Balance zu verhelfen. Beim Waldbaden geht es nicht etwa darum große Distanzen zurückzulegen oder gar körperliche Höchstleistungen nach dem Motto höher, schneller, weiter zu erbringen. Ganz im Gegenteil, Schwerpunkt des Waldbadens ist die gezielte Entschleunigung in und mit der unberührten Natur, nach dem Motto langsamer, bewusster und in die Tiefe gehend. Personen wird dabei geholfen:

  • Körperliche Entspannung und Regeneration zu fördern
  • Geistige Entspannung von alltäglichen Stressoren zu erlangen
  • Eine direkt gefühlte Verbundenheit zur Natur herzustellen
  • Die Natur und den Wald wieder als individuellen Rückzugs- und Erholungsort zu erleben

 FR 31.05.2019

 09.00 – 12.15 Uhr
Grundlagen des Waldbadens (Kurzpräsentationen, Gruppencoachings, Kleingruppenarbeiten, viele praktische Erfahrungsübungen):

  • Einführung in die Entstehungsgeschichte von Waldbaden
  • Die wichtigsten Gesundheitsvorteile von Waldbaden (Nerven, - Hormon- und Immunsystem)
  • Grundlagen der Achtsamkeitslehre und Ökopsychologie
  • Einführung in körper-und sinneszentrierte Arbeit

Mittagspause

13.15 – 17.00 Uhr

Praxisnachmittag im Wald: Den Wald mit allen Sinnen erleben

  • Theorie in der Praxis spüren und erleben mit Hilfe von fünf bis sechs speziellen Waldbaden Übungen

 17.00 – 17.45 Uhr

Teezeremonie & Reflexion

 

SA 01.06.2019

 09.00 – 12.15 Uhr
Der Mensch als Beziehungswesen

  • In diesem Abschnitt erfahren die TeilnehmerInnen inwiefern Waldbaden alle 3
    Beziehungsebenen fördert.
  • Waldbaden für Spezialgruppen inklusive Praxisbeispielen für Arbeit mit Kindern & Jugendlichen, Senioren, Führungskräften & Mitarbeitern, Menschen mit speziellen Krankheitsbildern (z.B. Burnout-Patienten)

 Mittagspause

 13.15 – 17.00 Uhr
Praxisnachmittag im Wald

  • Waldbaden Führung mit Übungen, um die Wirkungsmechanismen des Waldbadens selbst zu erleben und zu spüren
Referent/in:

Martin Kiem

Studium Arbeits- und Organisationspsychologie
Universität Innsbruck, Natur-und Waldtherapie-Führer, Zusatzausbildungen und Zertifizierungen in Biofeedback, Ernährungs-Coaching, Positives Neuroplastizitäts-Training und Permakultur Design. Jahrelang Coach und Psychologe in Australien, sowie Lehrer für Meditation und Achtsamkeit, entwickelte einen Zertifikatslehrgang für Natur-und Waldtherapie-Führer.

Dauer der Veranstaltung:

9-17 Uhr

Veranstaltungsort:

Tisens, Mehrzwecksaal im Rathaus

Teilnahmegebühr:

140 € für Mitglieder des Südtiroler Kneippverbands

165 € für Nicht-Mitglieder

Anmeldung:

info@kneipp.it

Die Anmeldung gilt erst als verbindlich nach Einzahlung der Teilnahmegebühr.

Anmeldung und Einzahlung der Teilnahmegebühr innerhalb 24.04.2019

Wird die Anmeldung nach dem Anmeldeschluss am 24. April wieder zurückgezogen, so muss trotzdem 100% der Teilnahmegebühr bezahlt werden.

Info-Download:
190222 Kursausschreibung.pdf

Anmeldeformular

Sie möchten an der Veranstaltung "Waldbaden" teilnehmen?
Dann füllen Sie das Anmeldungsformular aus. Wir werden uns innerhalb der nächsten 2 Arbeitstage mit Ihnen in Verbindung setzen um Ihre Anfrage zu bestätigen.

* E-Mail:

MITGLIEDER BEZAHLEN WENIGER

Schon mit 25.00 € Jahresbeitrag bekommst du Vergünstigungen bei den Veranstaltungen des Südtiroler Kneippverbandes!

Jetzt Kneipp-Mitglied werden!