Südtiroler Kneipp Verband

KNEIPP am Bauernhof


Kneippen am Bauernhof

„Die gesündeste Arbeit ist für den Menschen die des Landbebauers. Allein das Kulturleben bringt notwendig viele Einseitigkeiten in den Betätigungen der Menschen mit sich.“ (Sebastian Kneipp)

Wo kann das harmonische Zusammenspiel der 5 Kneippschen Gesundheitssäulen besser gespürt werden als auf dem Bauernhof? Die vitale Ausstrahlung am Bauernhof steckt an: Grüne Wälder, kraftstrotzende Wiesen, saubere Bäche, Flüsse und Seen wecken das Bedürfnis, etwas für die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden zu tun. Dabei steht der vorbeugende Charakter im Vordergrund.

Kneippen am Bauernhof bedeutet:
- WASSER
- HEILPFLANZEN
- NAHRUNG AUS DER NATUR
- BEWEGUNG
- LEBENSRHYTHMUS

Die Arbeit in der Natur macht auch deutlich, wie schnell eine Ernte zerstört werden kann durch ein Unwetter und zeigt auf, dass der Mensch nicht über jede Situation erhaben ist. Trotz allem, nach jedem Regen scheint wieder die Sonne!


Wasser

Schon morgens Barfuß durchs nasse Gras laufen können, Wassertreten in der Kneippanlage, Armbäder im Hofbrunnen genießen. Das Element Wasser als Vermittler natürlicher Lebensreize steigert die Leistungsfähigkeit, stärkt die Abwehrkräfte und verbessert das Körperbewusstsein.


Heilpflanzen

Im Bauerngarten, direkt vor der Haustür, gedeihen viele verschiedene und wunderbar duftende Kräuter. Der innere und äußere Gebrauch von Heilpflanzen eröffnet eine enorme Vielfalt. Zum Kochen, als Tee, Badezusatz oder Salben finden die Kräuter Verwendung.


Ernährung

Südtiroler Bauernhöfe erzeugen oft selbst die unterschiedlichsten Qualitätsprodukte und gewährleisten damit gesunde Ernährung aus erster Hand. Eine gesunde Ernährung nach Kneipp ist vielseitig, schmackhaft und vollwertig. Frisch und naturbelassen bildet sie die Grundlage für Wohlbefinden und Vitalität.


Bewegung

Sinnvoll dosierte körperliche Aktivität verbessert Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit. Regelmäßige Bewegung, an der frischen Luft, stärkt das Immunsystem, regt den Stoffwechsel an und kräftigt das Herz-Kreislauf-System.


Lebensrhythmus

Ein ausgewogener, weitgehend natürlicher Lebensrhythmus berücksichtigt Körper, Geist und Seele. Auf dem Bauernhof ist das Leben noch im Einklang mit der Natur. Morgens gibt’s den Kneippschen Kaffee (kaltes Armbad) und am Abend im Garten oder auf dem Balkon einen fantastischen Sonnenuntergang bei einem guten Glas Wein. Das zeigt, dass es gar nicht viel braucht, um zwischendurch aus dem Alltag auszubrechen und in der Natur aufzutanken.


KNEIPP MITGLIED WERDEN

Schon mit 25.00 € Jahresbeitrag werden Sie zum Förderer des Südtiroler Kneippverbandes!

Jetzt Kneipp-Mitglied werden!